SATIRISCHER DONNERSTAG

Ab sofort versüßen wir Euch den Donnerstag. Freut Euch jede Woche auf ein Satirewerk aus unserer Sammlung!

13.07.2017
Der Berg ruft

[Rudi Hurzlmeier]

Sommer in der Stadt


06.07.2017
Sommer in der Stadt.
Es ist eine Freude zum Abheben.
Dirigiert wird unter freiem Himmel und das auch noch kostenlos:
Nix wie hin! Wo? Das weiss doch jeder!

[Egbert Greven]

Sommer in der Stadt


22.06.2017
OPER für alle

[Michael Sowa]

OPER für alle


08.06.2017
...der Watzmann ruft - oder lieber doch nicht?
Erstmal einen guten Picknickplatz finden im Fels, da stechen wenigstens keine Mücken wie am Ammersee!

[Gerhard Haderer]

der Watzmann ruft - oder lieber doch nicht?


01.06.2017
So haben Sie sicher vergeblich am letzten Donnerstag auf den geliebten Bildschirm gestarrt.
Hoffentlich ohne sich größeren Gefahren ausgesetzt zu haben.
Es war Himmelfahrt, da haben auch wir gefeiert.
Entweder sehr irdisch oder ganz himmlisch!

[Egbert Greven]

Entweder sehr irdisch oder ganz himmlisch!


18.05.2017
Wie jedes Jahr heißen wir unsere lieben Touristen aus aller Welt herzlich willkommen.

[Dieter Klama]

Wie jedes Jahr heißen wir unsere lieben Touristen aus aller Welt herzlich willkommen


11.05.2017
Für den Wonnemonat genau die richtige Körperertüchtigung!

[Peter Gymann]

Für den Wonnemonat genau die richtige Körperertüchtigung!


04.05.2017
Bei dem riesigen Erfolg der aktuellen Ausstellung braucht’s mindestens ein Haus von der Größe. Soll aber eher fertig werden als die Sagrada. Gell?!

[Hans Reiser]

Soll aber eher fertig werden als die Sagrada. Gell?!


27.04.2017
Ausstellung: Das Alter in der Karikatur

Sehr erfreut können wir berichten, dass diese unsere Ausstellung
ein großer Erfolg ist. Dank der überaus positiven Presse haben wir
auch jenseits der Vernissage einen geradezu überwältigenden
Strom an Besuchern begrüßen dürfen.

Geöffnet bis 11. Mai jeweils Di-Do14.00 bis 18.00.
Danach bis 19. Oktober nach telefonischer Vereinbarung.
Herzlich willkommen
Eure Komischen


06.04.2017
Etwas ermattet unser bayerischer Löwe.
Ob's am Starkbier liegt?

[Reinhard Michl]

Etwas ermattet unser bayerischer Löwe.


16.03.2017
Wie die Zeit vergeht:
Schon wieder ist ein Jahr rum und der Mitgliedsbeitrag 2017 kann gezahlt werden.
Unsere Kasse ist geöffnet und möchte gern gefüllt werden.

[Hans Reiser]

Wie die Zeit vergeht:

PS.: Schon den Termin für unsere Ausstellungseröffnung notiert?

30. März ab 19.00 in der Herzog Rudolph Straße 9


09.03.2017
Liebe Freunde der Satire in Wort und Bild.
Heute enthält der Satirische Donnerstag unsere Einladung zur
Ausstellungseröffnung am 30. 03. 2017.
Wir freuen uns auf Sie.
Herzlich
Ihr Förderverein Komische Pinakothek.

[Gerhard Haderer]

Heute enthält der Satirische Donnerstag unsere Einladung zur


02.03.2017
Genug gefeiert:
Jetzt mit Schwung wieder schlank und rank werden.

[Jiri Sliwa]

Jetzt mit Schwung wieder schlank und rank werden.


23.02.2017
...in die Komische Pinakothek natürlich,
wenn es sie denn schon gäbe.

[Dieter Hanitzsch]

...in die Komische Pinakothek natürlich,


16.02.2017
....jetzt bloß nicht den Kopf verlieren!

[Gertraud Funke]

....jetzt bloß nicht den Kopf verlieren!


09.02.2017
Ohne Worte.

[American Burka von Dieter Klama]


02.02.2017
Heute mal für Euch ein chinesisches Sprichwort:

Tianxia wuya yiban hei.
(Alle Raben unter dem Himmel sind schwarz.)


26.01.2017
Ulknudel.

[Ernst Kahl]


19.01.2017
Im Januar da ist´s kalt.
Eigentlich perfekt um sich´s gemütlich zu machen, sich in sein
kuschliges Schneckenhaus zu verkriechen
und einen Gang zurück zu schalten.
Doch bei uns Komischen da sieht`s bissl anders aus,
wir geben weiter Gas und nehmen jedes Hindernis in Angriff–
unabhängig von Wind und Wetter.

[Quint Buchholz]


12.01.2017
Welcome to Paradise.

[Horst Haitzinger]


05.01.2017
So Weihnachten ist vorbei,
Zeit sich wieder auf die Sommerfigur zu konzentrieren.
Unser Tipp: Peter Gaymanns Yoga für Bayern.

[Peter Gaymann]


29.12.2016
Neujahrsgrüße

Ein Quentchen Glück im Neuen Jahr
(Es darf auch etwas mehr sein)
wünschen wir von Herzen.

Meisi Grill, Marianne Wille, Jan Finsterbusch

[Gerhard Glück]


22.12.2016
Weihnachtsgrüße

wir wünschen ein gesundes, friedliches
und harmonisches Weihnachtsfest!

Nachhaltig optimistische Grüße senden Ihnen
Meisi Grill, Marianne Wille und Jan Finsterbusch
für den Förderverein Komische Pinakothek e.V.

[Janosch]


15.12.2016
Neulich am Glühweinstand.

[Dieter Klama]


08.12.2016
Also Dieter Hanitzsch hätte da schon mal eine Idee
was die neue Heimat der Komischen Pinakothek angeht.
Hach, DAS wär mal ein Standort.

[Dieter Hanitzsch]


01.12.2016
Eine Komische Pinakothek muss her, keine Frage.
Wie sie genau aussehen soll?
Ja da haben wir schon eine Menge Ideen.
Doch wie stellt Ihr euch eigentlich eine solche Komische Pinakothek, ein Haus des Humors, der Satire, des Lachens vor?
Wie sollte Eure Komische Pinakothek sein?
Keine Scheu, teilt uns einfach Eure Ideen mit!
Wir freuen uns drauf.

[Hans Reiser]


24.11.2016
Ist das Kunst oder kann das weg?

[Dieter Klama]


17.11.2016
Ach ja, noch einmal dem Winter entfliehen und Urlaub am Meer machen bevor die stressigeWeihnachtszeit beginnt.
Das wär´s jetzt.

[Gerhard Haderer]


10.11.2016
Papans Kaffeebad ist nichts für euch?
Wie wär‘s dann mit einem schönen Sprung in die Suppe?
Michael Sowas Suppenschwein macht‘s vor!
Wir wünschen Guten Appetit.

[Michael Sowa]


03.11.2016
Heute gibts ein Bild für wahre Kaffeejunkies,
waschechte Badenixen, Beautyqueens die auf skurrile Hautpflegetrends stehen und einfach alle die gerne mal ein heißes Bad nehmen.

Wärmende Grüße
Eure Komische Pinakothek

[Papan]


27.10.2016
Ruhe? Nein, Ruhe kehrt bei uns so schnell nicht ein.
Weder vor, noch nach einem Sturm.
Auch nicht im regnerischen Herbst.
Wir drehen weiterhin fleißig unsere Runden
und kämpfen für eine Komische Pinakothek!
Lautstark und ohne Grenzen.

[ Papan ]


25.10.2016
Liebe Freunde der Komischen Pinakothek,

beinahe hätte diese aufregende Dame es zum Covergirl auf der sz-extra geschafft. Doch leider, leider.... eventuell zu frivol, zu verführerisch?
Nun also hier für all unsere Mitglieder und Freunde zur Freude und zum Schmunzeln. Ihr Schöpfer, Egbert Greven, hat dies Bild Carmina Burana genannt.
Während der "Langen Nacht" wurde sie von ca. 620 Gästen begeistert bestaunt, bei denen wir uns herzlich bedanken, dass sie uns einen Besuch bei ihrer Reise durch die lange Nacht gemacht haben.


13.10.2016
Der Countdown läuft!

Am Samstag findet endlich die Lange Nacht der Münchner Museen statt und wir feiern gleich auch noch unsere Finissage!
Von 19-02 Uhr stehen Euch die Türen der Komischen Pinakothek weit offen.
Sicher fragt Ihr Euch jetzt was einen denn genau bei diesen „Komischen“ in jener Nacht erwartet?
Nun, bei uns gibt es Egbert Grevens Kunststücke zu bestaunen,
ein schönes Ambiente, freudige Stimmung, ausreichend Trank -
so dass uns hier niemand verdurstet und *Trommelwirbel* eine Tombola.
Der Gewinn? Ein Portrait, gezeichnet von dem bekannten Karikaturisten, Illustrator und Schnellzeichner Franz Eder.
Also liebe Freunde, vorbei schauen in der Herzog-Rudolf-Straße 9 lohnt sich. (Nähe Maximilianstraße, Haltestelle Kammerspiele)

Wir freuen uns auf Euch!

Alle weiteren Informationen rund um die Langen Nacht der Münchner Museen erhaltet Ihr auf der offiziellen Homepage:
http://www.muenchner.de/museumsnacht/


06.10.2016
Wir feiern Finissage!

Am Samstag den 15. Oktober beenden wir im Rahmen der Langen Nacht der Münchner Museen unsere aktuelle Ausstellung.
Lasst Euch auf keinen Fall einen letzten Blick auf Egbert Grevens Kunststücke entgehen.
Schnappt euch Freunde, Bekannte, Verwandte und besucht uns in der Komischen Pinakothek!
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern und eine wunderbare Atmosphäre.

[Egbert Greven]


29.09.2016
Do samma wieda!
Schluss mid da boarischn Gemütlichkeit.
In da Komischn Pinakothek werd wieda gscheid o‘packt.
Mia hoffa Ihr hattet scho a riesn gaudi auf da Wiesn und wünschn Eich weiderhin no vui Freid beim Endspurt!

[Reinhard Michl]


08.09.2016
Wir fordern für München: mehr Mut zu Ecken und Kanten!
St. Gilgen macht es vor - Unsere Ausstellung "Gipfeltreffen der Satire" boomt. Die Meister der Komischen Kunst gastieren noch bis zum 30.10.16 im Heimatkundlichen Museum St. Gilgen.
Nicht verpassen!

Ort: Pichlerplatz 6, 5340 St. Gilgen am Wolfgangsee
Öffnungszeiten: Di-So, 10-12 und 15-18 Uhr

[Peter Gaymann, 2016]


01.09.2016
Wir melden uns zurück!
Mit Humor geht's bekanntlich leichter: Der Donnerstag wird wieder bunt.

[Hans Reiser, 2016]


11.08.2016
Auf den Korken, fertig, los!
Der Förderverein verabschiedet sich in die Ferien. Ab dem 1. September sind wir wieder für Euch da.
Bis dahin: Bleibt fit mit unserer Lieblingsübung für den Sommer! ;-)

[Jiri Sliva, 2016]


04.08.2016
Das Gerüst steht, unser Ziel ist klar: wir geben der Satire ein museales Zuhause - eine Komische Pinakothek für München.
Betreten der Baustelle erwünscht!

[Ivan Steiger, 2016]


28.07.2016
Adieu Wanderstock, hallo Kühlbox!
Auf über 3000 m Höhe diniert es sich am besten.

Interessierte können Gerhard Haderers Werke in der Ausstellung "Think Big!" (28.02.-20.11.16) im Karikaturmuseum Krems bestaunen.
www.karikaturmuseum.at

['Großglockner' von Gerhard Haderer, 2016]


21.07.2016
Platz da! Die Komische Pinakothek auf Rädern.
Wir suchen jetzt schon lang genug nach einem Parkplatz. Warum dauert das in München nur immer so ewig?!

[Pepsch Gottscheber, 2016]


14.07.2016
Echt Vintage!
Die besten Schnäppchen gibt´s doch immer noch am Wühltisch.

[Ralf Alex Fichtner, 2016]


07.07.2016
Bei uns gibt's heute donnerstags schon Fisch: Harte Zeiten für Meerjungfrauen - Bouillabaisse mal anders - Partnersuche 2.0...oder was meint Ihr dazu?

[Papan, 2016]


30.06.2016
Ein gutes Lied verkürzt die Zeit - Mit Brahms und Mozart stimmen wir uns auf den heutigen Abend ein.

Vernissage KUNSTSTÜCKE VON EGBERT GREVEN, 30. Juni, 18 Uhr: kommt doch vorbei und genießt die Werke des anwesenden Künstlers!

['Team-Work' von Egbert Greven, 2005]


23.06.2016
Mit Dieter O. Klama [2016] ändern wir die Rahmenbedingungen und bringen Farbe in den White Cube!


16.06.2016
ACHTUNG BISSIG!

Satirekünstler am Werk - Meister des Humors und tierisch vielseitig. Welche Facetten entdeckt Ihr?

[Horst Haitzinger, 2016]


09.06.2016
Unbekanntes Flugobjekt über München gesichtet
...wo wird es wohl landen?!

Nach dem schönen Auftakt letzte Woche, hier noch ein teuflisch gutes Werk von Gertraud Funke [2016].


02.06.2016
Die Wanderschaft der Komischen Pinakothek!
Wir sind mit Sack und Pack auf der Museumssuche.
Was denkt Ihr - wo in München gibt es ein schönes Plätzchen für uns?

[Gertraud Funke, 2016]