NEUES AUS DEN MEDIEN

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: WAS FEHLT NOCH?

Ja, gewiss, München hat tolle Museen, aber wer diese Weihestätten der Bildung aufsucht, ist hinterher in der Regel nachdenklich, betroffen, erstaunt, begeistert, belehrt oder müde. Vergnügt hingegen ist er nur, wenn er im Valentin-Musäum war. Das ist zu wenig. Da muss noch etwas hinzukommen. Ein Museum des Humors oder – wie es der einschlägige Förderverein formuliert – eine Komische Pinakothek. In dieser wären Werke von Karikaturisten, Satirikern, Cartoonisten oder Animationsfi lmern zu sehen, das Beste einer Geschichte des Derbleckens mit Zeichenstift und Pinsel. Es ist ein Witz, allerdings ein schlechter, dass so ein Museum in München fehlt. Was folgt daraus? Die Komische Pinakothek muss her! Wolfgang Görl, SZ 10.12.2015 (Auszug)

AUS MITTEILUNGEN DES MÜNCHNER
ANWALTVEREINS

Dr. Martin Stadler stellt das Anliegen des Fördervereins Komische Pinakothek vor: „Es geht um eine Pinakothek, eine komische Pinakothek. Komisch, nicht wie seltsam, sondern eben wie komisch, bissig, skurril, satirisch, absurd. Und Pinakothek heißt, es gibt Bilder zu betrachten, Bilder also, die Komisches in sich tragen, Cartoon, Satire. Was wäre das für ein sonntäglicher Museums-Nachmittag!“ Die Dringlichkeit dieser Forderung ist allen ebenso bewusst, wie das Kernproblem: „Ein Ruck muss also durch die Regierungen von Stadt und Land gehen, die sich sicher gern mit einem Museum komischer Kunst schmücken würden – das Problem ist nur, der Ruck würde vor Allem durch deren Schatzkammern gehen. Das finden sie nun wieder gar nicht lustig.“ (Auszug)

Kunststücke von Egbert Greven 2016

ABENDZEITUNG
Kunststücke von Egbert Greven

PENZBERGER MERKUR
Kunststücke der Satire

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
Satirische Kunststücke

RUNDSCHAU-VERLAG
Egbert Greven zeigt Kunststücke

WEILHEIMER TAGBLATT
Egbert Greven

 

Gipfeltreffen der Satire 2016

DAS GELBE BLATT
Greven beim Satiregipfel

PENZBERGER MERKUR
Greven beim Gipfeltreffen der Satire

 

Ausstellung Klama

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
Ohne Worte

AUGSBURGER ALLGEMEINE
Endlich Achtzig! 1

Endlich Achtzig! 2

 

Loriot Spätlese 2014

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
Bleib hier, alte Knollennase

 

Fiese Bilder 2012

Presseartikel ansehen

 

Wann kommt die Komische Pinakothek?

ABENDZEITUNG MÜNCHEN
Oans, zwoa, drei, g'lacht!

TZ MÜNCHEN
Alle wollen die Komische Pinakothek

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
Ein Scherz am anderen

Ein Museum zum Lachen

Die Spaßgesellschaft

MÜNCHNER MERKUR
Für München eine Komische Pinakothek

ABENDZEITUNG MÜNCHEN
Wann werden wir zur Weltstadt mit Scherz?

BAYERISCHES FERNSEHEN
Meister der spitzen Feder