Komische Pinakothek

Der Förderverein heisst jetzt FORUM FÜR HUMOR UND KOMISCHE KUNST e.V.

Neue Perspektiven in Richtung Gipfel tun sich auf :
Auf der Mitgliederversammlung am 11. 07. 2017 des Fördervereins KOMISCHE PINAKOTHEK e.V. wurde mit hoher Zustimmung der Mitglieder des Vereins eine Satzungs- und Namensänderung beschlossen. Der Förderverein heisst jetzt FORUM FÜR HUMOR UND KOMISCHE KUNST e.V.

Das Team
von der bisherigen KOMISCHEN PINAKOTHEK e.V.
und dem zukünftigen
FORUM FÜR HUMOR UND KOMISCHE KUNST e.V.

Komische Pinakothek München

WER ERZÄHLT UNS
DIE GESCHICHTE(N)?

In München entstand das erste politische Kabarett der Elf Scharfrichter, hier provozierte der berühmte Simplicissiumus mit seiner Starzeichner-Schar: von Arnold bis Gulbransson, von Th. Th. Heine bis Thöny. Spitzweg spießte das Spießbürgertum auf, Karl Valentin setzte ihm ein tragikomisches Denkmal.

WEITER

JETZT MAL GANZ NÜCHTERN:
DER FÖRDERVEREIN!

2010 wurde ein schlagkräftiger Verein ohne Vereinsmeierei gegründet, mit dem Ziel: Ein Museum Komische Pinakothek für die bisher nur heimliche Hauptstadt der Satire. Damit es nicht allzu heimelig bleibt, sondern wach und bissig.

WEITER

AKTUELLE AUSSTELLUNG:
DAS ALTER IN DER KARIKATUR

30.03. bis 19.10. 2017
Öffnungszeiten bis 11. Mai: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr
Anschließend bis 19. Oktober nach telefonischer Vereinbarung.

WEITER